Die Personalverwaltung

Die Personalverwaltung in MS-InstitutIm Programmbereich "Personal" geben Sie die Stammdaten für die in Ihrem Institut beschäftigten Mitarbeiter/-innen ein. Neben der privaten Anschrift, den Telekontakten und der Bankverbindung gehören dazu auch weitere beschäftigungsrelevante Angaben wie z.B. die Krankenkasse, Versicherungsnummer, vereinbartes Gehalt, vereinbarte Arbeitszeit, u.a. Alle diese Angaben können Sie in der Programmfunktion "Personal" einpflegen

Des Weiteren steht Ihnen hier auch noch die Programmfunktion "Zeiterfassung" zur Verfügung. In dieser Programmfunktion können Sie sowohl die täglichen Arbeitszeiten, als auch Urlaubs- und Krankentage Ihrer Mitarbeiter/-innen einpflegen. Über diese Programmfunktion erhalten Sie außer-dem einen Monats- und Jahresüberblick über alle geleisteten Arbeitsstunden oder Fehlzeiten durch Urlaub bzw. Krankheit. Für Ihre Unterlagen, oder zur Weitergabe an den Mitarbeiter/die Mitarbeite-rin lässt sich hier auch ein Zeitkonto pro Mitarbeiter und Monat ausdrucken.

Mit MS-INSTITUT lassen sich auch Provisionen für Ihre Mitarbeiter verwalten. Dazu steht eine eigenen Registerkarte zur Verfügung, bei der Sie für jeden Mitarbeiter ein speziell vereinbartes Provisionsmodell eintragen können. Bei diesem Modell wird nach Umsätzen durch Behandlungen bzw. Umsätzen durch Verkäufe unterschieden. Die bisher erreichten Umsätze lassen sich jederzeit mittels eines Berichtes pro Mitarbeiter anzeigen.