Die Berichtsfunktionen

Das Berichtswesen in MS-InstitutIm Formular Berichte stehen Ihnen "Betriebliche Auswertungen", "Steuerliche Auswertungen" und "frei definierbare Auswertungen" zur Verfügung.

Die "betrieblichen Auswertungen" liefern eine Reihe vorbereiteter Berichte, die Ihnen Auskunft über die wichtigsten betrieblichen Gegebenheiten in Ihrem Institut geben sollen. So erhalten Sie auf einen Blick eine Übersicht aller geschriebenen Rechnungen, aller Reisekostenbelege, der an Ihre Mitarbeiter zu zahlenden Provisionen, eine Aufstellung des Kassenbuchs nach Buchungsart (Einnahme bzw. Ausgabe), oder eine Kassenbuch - Einzelauflistung. Diese Berichte lassen sich durch Angabe eines Berichtszeitraums (Datum von - bis) beliebig steuern. Hier findet sich auch eine Kundenadressliste, eine Geburtstagsliste, ein Jahresvergleich Ihrer Umsätze, eine Monatsübersicht Ihrer Einnahmen und Ausgaben, eine offene-Posten-Liste und die Lagerbestandsliste. Eine ABC-Analyse Ihrer Kunden (nach Umsatzstärke) und Lieferanten (nach Einkaufswerten) runden das Angebot ab.
Unter der Registerkarte "steuerliche Auswertungen" können Sie die notwendigen steuerlichen Nachweise erstellen. Es steht Ihnen hier die Erstellung einer Umsatzsteuervoranmeldung, sowie die Erstellung eines einfachen Jahresabschlusses (Einnahmen-Überschussrechnung gemäß § 4 Abs. 3 EStG) zur Verfügung.
Unter der Registerkarte "frei definierbare Auswertungen" können Sie beliebige Auswertungen auf Basis Ihrer Kundendaten und der Produktverkäufe erstellen. Diese lassen sich am Bildschirm betrachten, ausdrucken oder zur Weiterbearbeitung in gängige Formate (wie z.B. Microsoft EXCEL®) exportieren.
Mit Hilfe der Registerkarte "Datenträgeraustausch" können Sie alle im Institut über die Zahlungsweise Bankeinzug durchgeführten Kassiervorgänge nochmals einsehen und diese Datensätze in eine externe Datei exportieren. Diese externe Datei ist nach einem einheitlichen Standard (DTAUS) aufgebaut und kann so direkt an Banken weitergegeben werden, oder Sie importieren diese Datei zur weiteren Verarbeitung in Ihre Banksoftware.
Unter der Registerkarte "Gutscheine" finden Sie eine Übersicht aller bisher im Institut ausgegebenen Gutscheine. Zu jedem Gutschein können Sie sich die bisher vorgenommen Einlösungen (auch Teileinlösungen) und somit den aktuell noch verfügbaren Restwert anzeigen lassen.